Aktueller Jackpot 26

Euromillions August 2004

Französische Siegesserie bei Euromillions geht weiter

Nach einer kleineren Durststrecke – bei den letzten sechs Ziehungen zuvor hatte sich kein einziger Spieler den Hauptgewinn sichern können – wurde der Euromillions-Jackpot im August wieder geknackt. Der glückliche Gewinner kam wieder einmal aus Frankreich. Damit gingen fünf der bisher acht ausgezahlten Jackpots von Euromillions an Mitspieler aus der Grande Nation.

Die Glückszahlen der insgesamt 26. Ziehung vom 6. August 2004 lauteten 5, 15, 24, 35 und 44 sowie Glücksstern 5 und Glücksstern 6. Weil niemand den Euromillions-Jackpot in den letzten sechs Ziehungen davor geknackt hatte, konnte sich der französische Glückspilz über die stolze Summe von 24.746.858 Euro freuen. Bei den drei anderen Ziehungen im August konnte kein einziger Spieler auch nur einmal die richtigen fünf Zahlen und zwei Glückssterne erraten. Trotzdem machte die Mehrstaatenlotterie Euromillions am 20. August 2004 einen Millionär.

Bei der an diesem Tag stattfindenden 28. Euromillions-Ziehung blieb nicht nur der erste Rang, sondern auch der zweite Rang unbesetzt. Da auch nur ein Spieler die richtigen fünf Zahlen getippt hatte, konnte dieser sich über eine – für den dritten Rang - ungewöhnlich hohe Gewinnsumme von 1.000.876,30 Euro freuen. Seine Glückszahlen lauteten 6, 9, 10, 27 und 35. Hätte er auch noch die Glückssterne 6 und 8 getippt, hätte er seinen Gewinn sogar mehr als verzehnfachen können.