Aktueller Jackpot 26
NeuigkeitenEuromillions 2008

Euromillions Ereignisse 2008

Das Jahr der geteilten Jackpots

Die Jackpots sind bei EuroMillions so groß, dass den meisten Gewinnern das Teilen nicht besonders schwer fällt. Gut, denn 2008 war bei EuroMillions so etwas wie das Jahr der geteilten Jackpots. So profitierten bei der Ziehung vom 8. Februar 2008 gleich sechzehn Spieler aus Großbritannien, Frankreich, Österreich, Belgien, Portugal und der Schweiz von dem mit 130 Millionen Euro prall gefüllten Jackpot. Zwar hatte niemand alle gezogenen Zahlen – nämlich 17, 28, 30, 37, 44 sowie Glücksstern 1 und Glücksstern 4 – auf dem Glückslos. Weil es sich aber um eine sogenannte Superziehung handelte, wurde der Jackpot auf die nächste Gewinnklasse – fünf richtige Zahlen und ein korrekter Glücksstern – verteilt.

Ähnliches ereignete sich auch bei der Superziehung am 26. September 2008. Hier erhielten fünfzehn glückliche Gewinner jeweils knapp 9,2 Millionen Euro. Aber auch bei den regulären Ziehungen war 2008 das Teilen angesagt. So hatten am 23. Mai 2008 gleich vier Spieler die richtigen Glückszahlen 5, 9, 19, 21 und 29 sowie Glücksstern 1 und Glücksstern 7 auf ihren Losen. Weil der Jackpot aber in der Ziehung zuvor geknackt worden war, erhielt jeder Gewinner „nur“ 3,75 Millionen Euro.