Aktueller Jackpot
NeuigkeitenEuromillions 2013

Euromillions Ereignisse 2013

Das Jahr der deutschsprachigen Gewinner

Im Jahr 2013 konnten Gewinner aus deutschsprachigen Ländern bei Euromillions richtig absahnen. So knackte am 27. August 2013 ein Spieler aus dem Schweizer Kanton Wallis den Jackpot und sicherte sich – mit den Gewinnzahlen 1, 6, 26, 30 und 37 sowie Glücksstern 5 und Glücksstern 8 – knapp 94 Millionen Euro bzw. fast 116 Millionen Franken.
Über das an einem Walliser Kiosk erstandene Los kann sich auch der Schweizer Fiskus freuen. Denn für den Gewinn dürfte rund 27 Millionen Franken an Steuern fällig werden – zuzüglich etwaiger Vermögenssteuern in den nächsten Jahren.

Bei der Euromillions-Ziehung Nummer 628 vom 27. September 2013 sicherte sich zudem ein Spieler aus Luxemburg den Jackpot in Höhe von 65.793.284 Euro. Der Glückspilz erhielt damit den größten, jemals in Luxemburg ausbezahlten Gewinn, zog es aber vor, anonym zu bleiben. Es ist nur bekannt, dass der Mann regelmäßig mit den gleichen Zahlen bei Euromillions gespielt hatte. Seine Glückszahlen lauteten 11, 15, 38, 41 sowie 43 und Glücksstern 2 sowie Glücksstern 6.