Aktueller Jackpot
EuropalottoSo spielt EuropaLotto in Rumänien

Lotto in Rumänien

Die rumänische Lotterie und wurde erstmals 1906 als Gesellschaftsspiel eingeführt. Im Jahr 1999 legte die rumänische Lotterie als Aktiengesellschaft ihre Satzung fest, die durch das Gesetz Nr. 288/2001 seinen legalen Rahmen erhielt. Die Organisation und Ausführungen eines Glücksspieles wurden durch einen Eilbeschluss der Regierung im Jahre 2009 nochmals ergänzt.

Heute können Sie unter folgenden Lottospielen auswählen:
1) Lotto 6 aus 49 und Zusatzspiel
2) Lotto 5 aus 40 und Superzusatzzahl
3) Lotto – Joker mit einem Zusatzglück

Lottospiel 6 aus 49

Die Spielregeln für dieses Lotto in Rumänien wurden 1993 festgesetzt. Sie haben bei diesem Spiel die meisten Kombinationsmöglichkeiten. Es gibt vier Kategorien in denen mehrere zusammengesetzte Varianten oder kombinierte zusammengesetzte Varianten zum Einsatz kommen können. Um die Gewinnchancen zu erhöhen, haben Sie mit dem "Brückenkopf" weitere Kombinationsmöglichkeiten in den Klassen A, B, C.

Der Mindesteinsatz beträgt 4,80 RON oder 1,10€, je nach Wechselkurs. Bei Nichtausschüttung der Gewinne, werden diese in einem Jackpot gesammelt, der je nach Einsätze einige Millionen Lei bzw. Euro betragen kann. Um von einem zusätzliches Glücksspiel zu profitieren müssen Sie nochmals mindestens 2,40 RON oder 0,55€ setzen. Die Ziehungen finden wöchentlich jeweils am Donnerstag und Sonntag statt.

Lottospiel 5 aus 40

Dieses Spiel wurde im Jahre 1995 eingeführt. Sie haben die Möglichkeit 5 Zahlen aus 40 zu tippen. Mit dem "Super-Glücks-Bonus" erhöhen Sie auch hier Ihre Gewinnchancen. Der Mindesteinsatz sind hier 1,60 RON oder 0,35€. Auch hier finden die Ziehungen jeweils donnerstags und sonntags statt.

Lottospiel JOKER und Zusatzglück

Diese neuere Lottovariante gibt es seit dem Jahr 2000. Hier wählen Sie 5 Zahlen aus 45 oder bis zu 8 Zahlen aus 20. Zusatzchancen gibt es mit dem "Zusatzglückslos", das auf dem Jokerzettel angekreuzt werden kann. Der Mindesteinsatz beträgt hier 3,20 RON oder 0,72€. Die Ziehung ist jeweils Donnerstag und Sonntag.